Mein Herz schlägt wild im Takt

Unzählige Gedanken und nichts davon halte ich fest. Meine Schreibmaschine lächelt mich herausfordernd an. Los tu es, flüstert sie mir leis ins Ohr. Doch meine Finger bleiben still. Gedanken gehen so unendlich schnell verloren, sie lassen sich nicht greifen oder fest halten. Selbst wenn sie vor uns geschrieben stehen, so ist jenes Gefühl längst ein anderes. Mein Hier und JETZT ist so bedeutsam wie noch nie zuvor.

tumblr_mms0u6yg7f1spvyhro1_500-2

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s